Kurse / Workshops

icon

Lassen Sie sich inspirieren durch unsere vielfältigen Kurse und Seminare.
Von der reinen Entspannung bis hin zur zertifizierten Weiterbildung.


Ihre Veranstaltung:

die EMS-Release-Methode

Einblicke in die Psyche und in das Gehirn

Wir legen die Grundlagen zur Hilfe und Selbsthilfe, um hinderliche Glaubenssätze aufzuspüren um Ängste und Krisen zu überwinden.

Kursinhalte:

Du möchtest dich weiterentwickeln?
Du suchst nach einem Coaching-Modul, das einfach in der Anwendung ist und sehr wirkunsvoll?
Du arbeitest mit Menschen und möchtest Blockaden bei ihnen oder dir selber lösen können?

Dann ist dieses Semiar genau das Richtige für dich!

Was ist die EMS-Release-Methode?

Die Basis, die in diesem Wochenendseminar vermittelt wird, ist eine bestimmte Fragetechnik mit der wir Speicherungen in unserem Zellgedächtnis/Unterbewusstsein ausfindig machen um diese dann zu neutralisieren. Durch diese Neutralisation verspürst du oder dein Klient sofort eine Erleichterung. Die Einfachheit dieser Technik ermöglicht jedem auch ohne große psychologische Vorkenntnisse, die direkte Anwendung nach diesem Wochenende.

Die Methode beruht auf dem Resonanzprinzip. Unser Gehirn funktioniert ähnlich wie ein PC. Alle Ereignisse, Erfahrungen und Traumen werden zu unserem Schutz (damit es uns nicht nochmal passiert) abgespeichert. Wie ein Programm das wir auf unseren PC laden. Diese Speicherung findet aber nicht nur im Bewusstsein sondern sehr häufig auch im Unterbewusst sein statt. Häufig sind es nur Bruchstücke an die wir uns, wenn überhaupt nur schwer oder gar nicht erinnern können.

Wenn wir nun eine Situation erleben die unser Gehirn emotional gleich wie die Ursprungssituation bewertet, spult es automatisch ein „Schutzprogramm“ ab. Dies kann im Extremfall zur Folge haben, das wir handlungsunfähig werden, kämpfen oder fliehen. Bei nicht so schwerwiegenden Themen verhalten wir uns dann häufig wie ein kleines Kind, für uns und unsere Mitmenschen völlig unverständlich. Um in der Computersprache zu bleiben, ein Cookie wird aktiviert und unser PC spielt automatisch das Programm ab, ohne dass wir es beeinflussen können. Ihr diese „Trigger“ auf und neutralisiert diese bei euch oder eurem Klienten. Ihr oder euer Klient empfindet eine sofortige Besserung und Erleichterung. Diese Neutralität bei der Betrachtung einer bearbeiteten Erfahrung, bleibt auch nach der Sitzung dauerhaft bestehen.

Wofür und von wem kann die EMS-Release-Methode (E= emotion, M= mental, S= soul) genutzt werden:

Als einfaches Werkzeug zur Hilfe und Selbsthilfe, um hinderliche Glaubenssätze aufzuspüren um Ängste, Traumen, Dogmen, Prägungen und Krisen zu überwinden.

- Für Therapeuten die ein ergänzendes Werkzeug suchen um schnell und effizient Abhilfe zu schaffen
- Für alle die mit Menschen arbeiten
- Zur Selbsthilfe

Inhalt des EMS-Release-Methoden Kurses:
- Einblicke in die menschliche Psyche und in das Gehirn
- Praktisches erlernen der Frage- und Ablösetechnik inklusive dem Überprüfungsprotokolls
- Strukturierte Gesprächsführung
- Viel Zeit um gegenseitig zu üben

Für mich ist eine enge Betreuung der Seminarteilnehmer sehr wichtig, weil dies eine intensive und individuelle Arbeit ermöglicht und der gewünschte Veränderungsprozess erfolgreich unterstützt wird.

Im Preis enthalten sind außerdem folgende Leistungen:
Snacks (Obst, Gemüse, Kekse)
Tee / Kaffee / Wasser
frei verfügbare Parkplätze

Die Veranstaltung hat bereits begonnen oder liegt in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden.
Kategorien:
Psychologische Coachingseminare
Zeitplan:
10:00 - 18:00 Uhr
Zeitdauer in h:
16
Zielgruppe:
Die Gruppenzahl beschränkt sich auf maximal 15 Teilnehmer, betreut durch Nicole Haller, ab 7 Teilnehmern wird die Gruppe von 1-2 weiteren Coaches betreut.
Preise:
  • 27.03. - 28.03.2021: 490,00 €
  • 16.10. - 17.10.2021: 490,00 €
Anzahl Plätze:
13
Kursleiter:
Nicole Haller

Zurück